Aktuelles

Distanzunterricht

Bis zum 28. Januar geht's so:

Die Gemeinschaftsschule Nortorf findet folgenden Weg, um mit dieser schwierigen Situation umzugehen: Alle Schülerinnen und Schüler bekommen Distanzunterricht über die Kommunikationsplattform IServ. Eine Ausnahme bilden die Jahrgänge 9 und 13. Die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, die die ESA-Prüfung ablegen, kommen tageweise in die Schule, um in den Kernfächern Deutsch, Mathe und Englisch unterrichtet zu werden. In den meisten anderen Fächern erhalten sie Distanzunterricht. Die Schülerinnen und Schüler des Abitur-Jahrgangs erhalten täglich Unterricht in allen prüfungsrelevanten Fächern.

Selbstverständlich ist für Kinder von Eltern "systemrelevanter" Berufe auch eine Notbetreuung eingerichtet.

Die PC-Werkstatt der Schule konnte die ersten digitalen Endgeräte, die der Schulträger angeschafft hat, an bedürftige Schülerinnen und Schüler ausgeben.

Zurück