Naturwissenschaften als Schwerpunkt

Die Gemeinschaftsschule Nortorf legt inhaltliche Schwerpunkte auf die Fächer Sport und Naturwissenschaften.

In den Jahrgängen 5 und 6 gibt gibt es Sport- und Forscherklassen, die jeweils zwei Stunden mehr Sport- bzw. NaWi-Unterricht erhalten.

Für die Jahrgänge 7 bis 10 werden jährlich ein Sport- und ein NaWi-Kurs im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts angeboten.

In der Oberstufe gibt es jeweils ein Sportprofil und ein naturwissenschaftliches Profil mit dem Profilfach Biologie.

 

NaWi: Die Gemeinschaftsschule Nortorf ist MINT-Schule!

Aber wofür steht MINT?

Mit der Auszeichnung wird das Engagement von Schulen gewürdigt, die in den folgenden Bereich überdurchschnittlich aktiv sind:

M athematik,

I nformatik,

N aturwissenschaften und

T echnik

 

Was uns auszeichnet:

  • Wir haben im 5. und 6. Jahrgang Forscherklassen mit zwei zusätzlichen Stunden Nawi-Unterricht.
  • Es gibt ein Nawi-Profil (Bio) in der Oberstufe.
  • Wir nutzen den Schulgarten am Schulgebäude und haben einen sehr großen Schulwald.
  • Es gibt drei vollständige Computerräume und wir haben Tablets im Einsatz.
  • Im Bereich WPU ist viel MINT zu finden; z.B. WPU Nawi oder WPU Angewandte Informatik.
  • Wir nehmen am Europäischen Computer-Führerschein ECDL (Jg. 9/10) teil.
  • Es gibt eine sehr starke, umfangreiche Berufsorientierung an unserer Schule.